Herzlich willkommen auf der Homepage des Sprachstudios & Lernstudios Dresden

www.sprachenschule-dresden.de

Sprachenschule in Dresden bietet effektiven Unterricht in allen Weltsprachen

Private Dresdner Sprachenschule mit Standorten in Dresden-Mitte und Dresden-Ost organisiert effektive Sprachkurse und individuellen Einzelunterricht für Privatpersonen und Unternehmen in allen bedeutenden Fremdsprachen

 

Effektive Sprachkurse für Erwachsene, Jugendliche und Kinder in allen bedeutenden Sprachen, einschließlich Deutsch für Ausländer bzw. Deutsch als Fremdsprache, auf allen Kompetenzstufen (Anfänger, Mittelstufe, Fortgeschrittene - A1 bis C2 laut GER) zur Vermittlung von Alltagssprache und Umgangssprache für den privaten Gebrauch sowie Fachsprache für die berufliche Anwendung an unserer Sprachenschule in Dresden-Altstadt, Wallstr. 13, und Dresden-Striesen, Schandauer Str. 55, oder bei den Teilnehmern vor Ort in ganz Dresden und Umgebung  


Englischkurse - Deutschkurse (für Ausländer und Migranten) - Spanischkurse - Französischkurse - Italienischkurse - Portugiesischkurse - Griechischkurse - Türkischkurse - Lateinkurse - Arabischkurse - Russischkurse - Polnischkurse - Tschechischkurse - Bulgarischkurse - Rumänischkurse - Ungarischkurse - Kroatischkurse - Japanischkurse - Chinesischkurse etc.   


   

Tätigkeitsschwerpunkte und Weiterbildungsangebote unserer Sprachenschule in Dresden-Altstadt und Dresden-Striesen

  • Individueller Einzelunterricht sowie Individualkurse bzw. Privatkurse in allen bedeutenden Sprachen (ab 15,00 € pro Unterrichtsstunde = 45 Minuten für Erwachsene, Kinder und Jugendliche) zur privaten und beruflichen Weiterbildung mit flexibler Terminplanung, Dauer und variabler inhaltlicher Gestaltung der Schulungen, auch Sprachkurse am Wochenende und Ferienkurse, z.B. Sprachkurse für Urlaub, Touristik, Alltag, Geschäftsleben, Beruf, Bürokommunikation oder allgemeine bzw. fachbezogene Konversation, in den Seminarräumen unserer Sprachenschule in Dresden-Striesen und Dresden-Neustadt oder beim Lernenden vor Ort, bei Bedarf auch außerhalb Dresdens  
  • Firmenschulungen in allen bedeutenden Fremdsprachen - auch außerhalb Dresdens, auch branchenspezifische Firmenlehrgänge - Firmen-Einzeltraining für Mitarbeiter mit speziellen Bedürfnissen und Firmengruppenkurse zur allgemeinsprachlichen oder fachsprachlichen Fortbildung, z.B. Alltagssprache, Sprachkurse für Business English (Wirtschaftsenglisch) sowie Fachsprache Technik, IT, Medizin. Architektur, Bauwesen, Ingenieurwissenschaften und Naturwissenschaften mit differenzierter Ausrichtung auf den Beruf, das Unternehmen und die Branche der Teilnehmer  
  • Thematische Firmenseminare, u.a. Sprachkurse zu den Schwerpunkten moderne Bürokommunikation, Präsentationen, Messen, Globalisierung, Knüpfen und Erweiterung internationaler Geschäftskontakte und Wirtschaftsbeziehungen, Europäische Union, Wirtschaftspolitik, Internet, innovative Produkte, Management, Finanzen, Bankwesen, Investment, Personal, Ausbildung, Firmengründung, Unternehmensstruktur, Ökologie, moderne Medien ..., mit flexiblem Umfang, auch landesspezifische Ausrichtung ist möglich 
  • Fachbezogener und berufsspezifischer Fremdsprachenunterricht für Berufstätige, Selbstständige, Berufseinsteiger, Auszubildende, Studenten und Arbeitssuchende, z.B. Sprachkurse für  Wirtschaftsenglisch / Business English, Geschäftskommunikation,  Fachsprache für Technik, Informatik, Ingenieurwissenschaften, Medizin, Bauwesen, Medien, Rechtswissenschaften, Handel, Gastronomie, Hotelgewerbe ... 
  • Nachhilfeunterricht für Schüler in Form von effektivem Einzelunterricht (ab 15,00 € pro Unterrichtsstunde = 45 Minuten) und Begabtenförderung für alle Altersgruppen in allen bedeutenden Sprachen in den Schulungsräumen unserer Sprachenschule in Dresden-Neustadt und Dresden-Striesen oder als Privatunterricht beim Schüler zu Hause 
  • Prüfungsvorbereitung auf nahezu alle national und international anerkannten Sprachtests und Sprachprüfungen, z.B. Sprachkurse zur Vorbereitung auf TOEFL-Test, IELTS sowie Cambridge-Certificate-Prüfungen (Preliminary, First Certificate, Advanced English, Proficiency) sowie Lehrgänge zur Abiturvorbereitung, u.a. Vorbereitung auf Abiturprüfung im Englisch-Leistungskurs und Englisch-Grundkurs, bzw. Vorbereitung auf Abschlussprüfungen der Mittelschule (Realschule / Oberschule) in allen bedeutenden Sprachen im individuellen Einzeltraining
  • Vorbereitung auf Nachprüfungen bzw. Wiederholungsprüfungen im individuellen Einzelunterricht, wenn eine Prüfung nicht bestanden wurde und wiederholt werden mus
  • Wiederholungskurse und Auffrischungskurse für Mittelstufe und Fortgeschrittene, z.B. Sprachunterricht zur Reaktivierung verschütteter Schulkenntnisse in einer Fremdsprache 
  • Konversationstraining auf verschiedenen Stufen, d.h. Konversationskurse zur Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit und der Sprechfertigkeiten mit individueller, ggf. berufsbezogener Themenauswahl und Schwerpunktsetzung 
  • Vormittagskurse, Abendkurse und Wochenendlehrgänge in allen bedeutenden Fremdsprachen mit individueller Ausrichtung an unserer Dresdner Sprachenschule oder bei den Teilnehmern vor Ort in Dresden und Umgebung 
  • Seniorensprachkurse in allen bedeutenden Sprachen mit spezieller Methode, z.B. Sprachkurse zur Vorbereitung auf touristische Auslandsreisen sowie interessenspezifische Sprachkurse, u.a. zu den Themen Alltag, Kunst, Kultur, Landeskunde, Sport, Geschichte und Politik, meist als Einzelunterricht oder Individualkurse bzw. Privatkurse 
  • Sprachliche Vorbereitung auf Auslandsstudium, Dienstreisen, Au-pair-Tätigkeit und sonstige Auslandsaufenthalte sowie Sprachreisen mit individuellen Inhalten, abhängig vom Lernziel und den Vorkenntnissen in der jeweiligen Fremdsprache  
  • Berufsbezogene sowie tätigkeitsspezifische bzw. studienspezifische Sprachkurse für Privatpersonen, ggf. mit spezieller Ausrichtung, z.B. Weiterbildung in der Fachsprache für Naturwissenschaften, Technik, Informatik, Ingenieurwissenschaften, Elektrotechnik, Elektronik, Maschinenbau, Anlagentechnik, Fahrzeugbau, Automobiltechnik, Energiewirtschaft, Politik, Geisteswissenschaften, Medizin, Pharma, Medizintechnik, Biotechnologien,  Wirtschaft (Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft etc.), Bankwesen, Versicherungsbranche, Unternehmensberatung, Medien, Telekommunikation, Werbung, Marketing, Architektur, Handel, Transport, Logistik,  Bauwesen, Immobilien, Umweltschutz, Umwelttechnik, Gastronomie, Hotelgewerbe, Tourismus, Fremdenverkehr, Kunst, Kultur und Sport, Eventmanagement (Organisation von Sport- und Kulturveranstaltungen, Messen, Ausstellungen ...), Erziehungs- und Bildungswesen, Landwirtschaft, Wasserwirtschaft, Forstwirtschaft,  Dienstleistungsbranche  etc. 
  • Bewerbungstraining in Fremdsprachen, u.a. Sprachunterricht zur Vorbereitung auf Vorstellungs- und Bewerbungsgespräche und formgerechtes Verfassen der Bewerbungsunterlagen, bei Bedarf auch Telefontraining zwecks besserer Kontaktaufnahme mit potentiellen Arbeitgebern im Ausland - zur Verbesserung der beruflichen Perspektiven und zum routinierteren, sicheren Umgang mit Bewerbungssituationen im In- und Ausland 
  • Fremdsprachentraining für Kinder im Vorschulalter mit spielerischer, kindgerechter Ausrichtung, z.B. Sprachkurse in Kindertagesstätten in Dresden und außerhalb oder in häuslicher Umgebung, zur frühzeitigen Heranführung an die Mehrsprachigkeit und Förderung von Talenten (auf Wunsch bei qualifizierten Muttersprachlern aus dem jeweiligen Zielsprachland) 
  • Deutschunterricht für Ausländer und Migranten (Deutsch als Fremdsprache / DaF bzw. Deutsch als Zweitsprache / DaZ), auch Deutschkurse zur Vorbereitung auf DSH-Prüfung (= "Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber")  im Einzeltraining an unserer Dresdner Sprachenschule sowie weiterführender Deutschunterricht für Absolventen des Goethe-Instituts und Herder-Instituts, z.B. Migranten, ausländische Studenten oder Akademiker, sowie spezialisierte Deutschkurse für DAAD-Stipendiaten, z.B. ausländische Promotionsstudenten, mit differenzierter inhaltlicher Ausrichtung 
  • Lateinunterricht als Einzeltraining, z.B. individuelle Lateinkurse zur Vorbereitung auf Latinum (Kleines Latinum und Großes Latinum) oder Latein-Nachhilfe für Gymnasium oder Studium bzw. Studienvorbereitung  

 

  

Über unsere Methode und Unterrichtsgestaltung im Einzelunterricht

  • Die Sprachvermittlung erfolgt in den Lehrgängen unserer Dresdner Sprachenschule grundsätzlich in Wort und Schrift, wenn es von den Teilnehmern nicht ausdrücklich anders gewünscht wird.
  • Alle Sprachtätigkeiten - Hören, Sprechen, Reagieren, Lesen, Schreiben - werden in unseren Sprachkursen parallel trainiert und im Zusammenhang betrachtet.
  • Die Kommunikationsfähigkeit und Ausdrucksmöglichkeiten des Lernenden werden rasch verbessert durch eine sehr kommunikative Unterrichtsgestaltung, bei der das freie Sprechen und verstehende Hören an unserer Sprachenschule in der Regel im Vordergrund stehen.
  • Für Fortgeschrittene wird das Sprachtraining an unserer Sprachenschule überwiegend oder völlig einsprachig in der Zielsprache durchgeführt, so dass die Lernenden daran gewöhnt werden, in der Fremdsprache zu denken.
  • Die Schwerpunktsetzung kann an unserer Dresdner Sprachenschule individuell unterschiedlich sein, z.B. im Einzelfall 80 Prozent Sprechtraining und nur 20 Prozent Übungen zur Schriftsprache, abhängig von den Vorkenntnissen und der Zielstellung des Lernenden.
  • Wenn der Lernende bereits über Vorkenntnisse verfügt, wird zu Beginn der Sprachausbildung ein Einstufungstest durchgeführt, der dem Lernenden und der Lehrkraft wichtige Informationen über die sprachliche Ausgangsbasis, d.h. das aktuelle Niveau der Vorkenntnisse, gibt.
  • Weiterhin gibt eine Bedarfsanalyse darüber Auskunft, aus welchem Grund und mit welcher Zielstellung das Fremdsprachentraining an unserer Sprachenschule stattfinden soll und welche Sprachtätigkeiten für den Lernenden von besonderer Bedeutung sind, z.B. freies Sprechen, Hörverständnis, Korrespondenz, Telefonsprache, Übersetzen von Fachtexten, Geschäftskommunikation ...
  • Der Einstufungstest und die Bedarfsanalyse bilden die Grundlage für die individuellen Lehrpläne und die Schwerpunktsetzung im Sprachunterricht.
  • Die Sprachausbildung wird an unserer Sprachenschule auf das Wesentliche, z.B. beruflich relevante Themen oder die Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit, konzentriert und thematisch differenziert gestaltet, abhängig von den konkreten Bedürfnissen des Lernenden.
  • Die Themenauswahl für den Sprachkurs, z.B. Tourismus, Alltagssprache, Landeskunde, Bürokommunikation, Wirtschaft, Technik, Informatik, erfolgt in Abstimmung mit dem Lernenden.
  • Die Auswahl und Zusammenstellung des Lehrmaterials durch unsere Sprachenschule erfolgt ebenso individuell in Abhängigkeit von den Vorkenntnissen, Zielstellungen, Schwerpunktthemen und einer möglichen Spezialisierung der Sprachausbildung (Vermittlung von Fachsprache). 
  • Neben Fremdsprachenkenntnissen wird an unserer Sprachenschule auch landeskundliches Wissen, z.B. Informationen über die Geschichte, Kultur, Traditionen, Wirtschaft und Spezifik des Ziellandes, vermittelt.
  • Themen, die für den Lernenden von besonderem Interesse sind (privat oder beruflich), werden in unserem individuellen Sprachunterricht vorrangig diskutiert und vertieft.
  • Umgangssprache und Fachsprache werden in unseren Sprachkursen nicht strikt voneinander getrennt, sondern im Zusammenhang betrachtet.
  • Die fachsprachliche Ausbildung kann an unserer Dresdner Sprachenschule auf verschiedenen Stufen erfolgen, z.B. Business-English-Kurse für Anfänger (Grundlagen des Wirtschaftsenglisch), Mittelstufe sowie Fortgeschrittene (verhandlungssicheres Wirtschaftsenglisch). 
  • Alle Sprachkenntnisse, die vermittelt wurden (Wortschatz, Redewendungen, Grammatik etc.), werden an unserer Sprachenschule sofort in praxisnahen Situationen angewendet und weiter gefestigt.
  • Hemmungen und Unsicherheiten beim Sprechen werden in unserem Sprachunterricht systematisch abgebaut, indem der Lernende durch die kontinuierliche Verbesserung seiner Kenntnisse und Fertigkeiten mehr Selbstsicherheit und Routine beim Gebrauch der Fremdsprache entwickelt. 
  • Der Lernende wird durch die Lehrkräfte unserer Sprachenschule ermutigt - im Rahmen seiner aktuellen sprachlichen Möglichkeiten - eigene Gedanken zu den verschiedensten Themenbereichen zu äußern, seine Meinung auszudrücken, zu diskutieren, seinen Standpunkt zu vertreten, Gesprächspartner von seiner eigenen Auffassung zu überzeugen und Fragen zu interessanten Themen zu formulieren (Gesprächsführung und Interviewführung in der Fremdsprache).
  • Eine entspannte, lockere Lernatmosphäre während des Sprachkurses lässt die Freude an der Beschäftigung mit der Fremdsprache an unserer Sprachenschule in Dresden-Striesen und Dresden-Neustadt in den Vordergrund treten und verschafft motivierende Erfolgserlebnisse für den Lernenden und die Lehrkraft.

 



Die wichtigsten Unterrichtsschwerpunkte und Hauptthemen unserer Sprachkurse auf den unterschiedlichen Kompetenzstufen (Anfänger, Mittelstufe, Fortgeschrittene - A1 bis C2 laut Gemeinsamem Europäischem Referenzrahmen für Sprachen)

Die Schwerpunktsetzung im Unterricht sowie die Themenauswahl für den Sprachkurs erfolgt in Abstimmung mit dem Lernenden, wobei die Lehrkräfte unserer Sprachenschule dabei die Interessengebiete, Vorkenntnisse und Zielstellungen des Lernenden umfassend berücksichtigen. 

In vielen Fällen werden die Inhalte der Weiterbildung an unserer Dresdner Sprachenschule auch durch die berufliche Tätigkeit, das Berufsziel oder das Studium des Lernenden bestimmt.

 

In der Regel bilden an unserer Sprachenschule in Dresden-Altstadt und Dresden-Striesen folgende Themen die Schwerpunkte der Sprachkurse auf den verschiedenen Leistungsstufen:

  

Schwerpunktthemen der Sprachkurse für Anfänger / Neueinsteiger (Grundkurse bzw. Anfängerkurse) an unserer Sprachenschule (Kompetenzstufe A1 bis A2 laut GER)

Grundlagen des Satzbaus (Aussagesätze, verneinte Sätze, Fragen etc.), Fragewörter, Pronomen, Gebrauch der Zeitformen der Gegenwart und Zukunft; Zahlen- und Datumsangaben, Uhrzeit- und Tageszeitangaben, Wochentage, Monatsnamen, Jahreszeiten, Alphabet und Buchstabieren, Bedeutung der Aussprachezeichen, höfliche Aufforderungen und Bitten, Farben, Größen, Angaben zur eigenen Person, Herkunft, Vorstellung, höfliche Begrüßung und Verabschiedung, Frage nach dem gesundheitlichen Befinden, Familie, Hobbys, Interessengebiete, Freizeitgestaltung, Urlaub,Tagesablauf, alltägliche Handlungen, Wohnung, Einrichtungsgegenstände, Möbel, Speisen und Getränke, Haushaltgeräte, Einkaufen, Geld, Währungen, Umtausch, Erfragen von Preisen, Kleidung, Wegbeschreibungen, Hotel (Rezeption, Reservierung, Zimmer etc.), Restaurant (Bestellung von Speisen und Getränken), Verkehrsmittel, Flughafen, Bahnhof, Autovermietung, Taxi, Terminvereinbarungen, wichtige einfache Redewendungen der Umgangssprache, Lesen, Verstehen und Übersetzen einfacher Texte, Verfassen einfacher Texte (z.B. Briefe), selbstständiger Gebrauch von Nachschlagewerken (Wörterbüchern, Sprachführern etc.)  

   

Schwerpunktthemen der Sprachkurse für Mittelstufe / Wiedereinsteiger (Aufbaukurse bzw. Mittelstufenkurse) an unserer Dresdner Sprachenschule (Kompetenzstufe B1 bis B2 laut GER)

Gebrauch der Zeitformen in der Zukunft und Vergangenheit, Bildung zusammengesetzter Sätze (Haupt- und Nebensätze), Gebrauch von Präpositionen in örtlicher und zeitlicher Bedeutung, Adjektiven und Adverbien, Vergleiche etc.; eigene Heimatstadt, Deutschland (landeskundliche Informationen und Geschichte), Landeskunde des Ziellandes (z.B. Großbritannien, USA, Spanien, Frankreich ...) - Vermittlung von Kenntnissen über die Geschichte, Kultur, Wirtschaft und Spezifika des Ziellandes, eigene berufliche Tätigkeit bzw. Ausbildung / Studium, Berufsbezeichnungen, aktuelle Tagesthemen, Beschreibung von Bildern, Gegenständen und Situationen, Gebäude und Einrichtungen mit ihren Funktionen, Freizeitmöglichkeiten, touristische Aktivitäten, Planung von Reisen und Ausflügen (Reisebüro), Sport, Wetter, Natur, Landschaften, Arztbesuch, Körperteile, Krankheiten und körperliche Beschwerden, medizinische Behandlung, Krankenhaus, Unfall, Versicherung, Personenbeschreibungen (Aussehen, Kleidung, Verhalten etc.), eigenen Zukunftspläne, Ausdrücken der eigenen Meinung (Zustimmung und Ablehnung), Unterbreiten von Vorschlägen, Äußern von Lob, Kritik, Wünschen und Vorlieben, Ausdrücken von Glückwünschen und Komplimenten, Formulieren von Ratschlägen, Verboten und Verpflichtungen, höfliche Bitten und höfliche Ablehnung;  Entwicklung von Fertigkeiten im freien Sprechen und verstehenden Hören, Lesen, Verstehen, Verfassen und Übersetzen mittelschwerer Texte zu unterschiedlichen Themen

  

Schwerpunktthemen der Sprachkurse für Fortgeschrittene an unserer Sprachenschule (Kompetenzstufe C1 bis C2 laut GER)

Auffrischung vorhandener grammatischer und lexikalischer Kenntnisse, Behandlung komplizierterer Grammatikthemen (z.B. Partizipialkonstruktionen, Besonderheiten beim Gebrauch von Präpositionen, Gerundium); Weiterentwicklung der Fertigkeiten in der mündlichen Kommunikation (freies Sprechen und verstehendes Hören) durch diverse Übungen zum Diskutieren, Argumentieren etc. zu diversen Themen, Erweiterung des Wortschatzes insbesondere zu folgenden Themen: Wirtschaft (z.B. Handel, Industrie, Finanzen, Banken) , Politik, Kultur, Kunst, Literatur, Medien, Internet, Bildungswesen, Wissenschaft, Umwelt und Umweltschutz, Traditionen und Bräuche in fremden Ländern, Lebensbedingungen, aktuelle Probleme Deutschlands, Unterscheidung zwischen Umgangssprache und formellem Sprachgebrauch, Verfassen von anspruchsvolleren Texten (Aufsätzen) zu vorgenannten Themen, Führen von Telefonaten und geschäftlichen Unterredungen, Äußern der eigenen Meinung zu diversen Themen sowie Begründung des eigenen Standpunktes,  Überzeugen des Gesprächspartners durch zusammenhängende, logische Argumentation, Lesen, Übersetzen und Diskutieren fremdsprachiger Originaltexte (z.B. Zeitungsartikel) mit höherem Schwierigkeitsgrad, bei Bedarf Übungen zur Verbesserung der Aussprache und Behandlung beruflich relevanter Themen (Fachsprache) in praxisnahen Situationen, situationsabhängiger Sprachgebrauch  

 

 

Gruppenkurse (Kleingruppen) des Sprachstudios Dresden in den Sprachen Englisch, Deutsch (Deutsch für Ausländer bzw. Deutsch als Fremdsprache), Spanisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Polnisch und Tschechisch mit jeweils 3 bis 6 Teilnehmern pro Sprachkurs an unseren Standorten Schandauer Str. 55 in 01277 Dresden-Striesen und Wallstr. 13 in 01067 Dresden-Mitte / Stadtzentrum

Sprache /Niveau

Beginn

Unterrichtszeit

Stundenzahl / Dauer

Preis, jeweils zuzügl. ca. 30,00 € für Lehrbuch

Englisch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1. Montag im Februar, Mai, August und November

Montag, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14,00 € pro 90 Minuten)

Englisch A2/B1 (Aufbaukurs für Mittelstufe)

jeden 1.      Mittwoch im März, Juni, September und Dezember

Mittwoch, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 €  (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Deutsch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1. Dienstag im Februar, Mai, August und November

Dienstag, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Deutsch A2 / B1 (Aufbaukurs für Mittelstufe)

jeden 1. Donnerstag im März, Juni, September und Dezember

Donnerstag, 19.00 bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.   in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Spanisch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1. Montag im Februar, Mai, August und November

Montag, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Französisch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1.      Mittwoch im März, Juni, September und Dezember

Mittwoch, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 €  (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Italienisch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1. Dienstag im Februar, Mai, August und November

Dienstag, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Russisch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1. Donnerstag im März, Juni, September und Dezember

Donnerstag, 19.00 bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.    in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Polnisch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1. Montag im Februar, Mai, August und November

Montag, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

Tschechisch A1 (Anfängerkurs bzw. Grundkurs)

jeden 1.      Mittwoch im März, Juni, September und Dezember

Mittwoch, 19.00

bis 20.30 Uhr

20 x 90 Min.

in 20 Wochen

280,00 € (d.h. 14.00 € pro 90 Minuten)

 

Hinweise:

-          Für die oben genannten Kurse entstehen keinerlei zusätzliche Kosten, da das Sprachstudio Dresden keine Anmeldegebühren berechnet und von der Mehrwertsteuer befreit ist.

-          Die Anmeldung zu den oben genannten Kursen sollte spätestens 14 Tage vor dem geplanten Lehrgangsbeginn erfolgen.

-          Wenn der Beginn des Sprachkurses oder ein Unterrichtstermin auf einen gesetzlichen Feiertag fällt, verschiebt sich dieser jeweils um eine Woche. 

 

 

Individueller Einzelunterricht für optimalen Lernerfolg in kurzer Zeit (bereits ab 15,00 € pro Schulstunde = 45 Minuten)

Die überwiegende Mehrheit der Lernenden, die privat an unserer Sprachenschule in Dresden-Mitte und Dresden-Striesen Unterricht nehmen, entscheiden sich aus unterschiedlichen Gründen für ein individuelles Einzeltraining, das im Vergleich zum Gruppenunterricht für den Teilnehmer zahlreiche Vorteile bietet.

Die Vorzüge des individuellen Einzelunterrichts für den Teilnehmer an unserer Dresdner Sprachenschule sind insbesondere die folgenden:

  • Möglichkeit einer flexiblen, individuellen Zeitplanung für den Sprachunterricht, wobei vereinbarte Unterrichtstermine aus wichtigem Grund auch abgesagt bzw. verschoben werden können, ohne dass der Lernende Unterricht versäumt oder Kosten hierfür zu tragen hat

  • Falls notwendig, kann das Einzeltraining an unserer Sprachenschule jederzeit vorübergehend unterbrochen werden, z.B. bei Krankheit oder Urlaub des Lernenden, und zu einem beliebigen späteren Zeitpunkt wieder fortgesetzt werden.

  • Der Einzelunterricht ermöglicht wesentlich schnellere Lernfortschritte als ein Sprachtraining in der Gruppe, da im Einzelunterricht die gesamte Unterrichtszeit für die individuellen Lernziele optimal ausgenutzt wird und insbesondere das freie Sprechen effektiv trainiert werden kann, wodurch Hemmungen und Unsicherheiten des Lernenden bei der mündlichen Kommunikation rasch abgebaut werden. 

  • Die Lehrkräfte unserer Sprachenschule können sich sowohl inhaltlich (Themenauswahl, Schwerpunkte etc.) als auch methodisch hundertprozentig auf den einzelnen Lernenden konzentrieren.

  • Es bestehen keine "Gruppenzwänge", d.h. der Lernende braucht nicht auf das Lernverhalten und die Interessen anderer Lehrgangsteilnehmer Rücksicht zu nehmen, er kann das Lerntempo selbst bestimmen und wird im Einzelunterricht an unserer Sprachenschule weder unter- noch überfordert.

  • Falls vorhanden, werden die Vorkenntnisse des Lernenden in der jeweiligen Fremdsprache zu Beginn des Einzeltrainings an unserer Sprachenschule durch einen Einstufungstest präzise ermittelt, und eine Bedarfsanalyse gibt der Lehrkraft wichtige Informationen über die Zielstellungen und Schwerpunkte des Teilnehmers. 

  • Auf der Grundlage der Ergebnisse des Einstufungstests und der Bedarfsanalyse entwickeln die Lehrkräfte unserer Sprachenschule ein individuelles Unterrichtskonzept für den einzelnen Lernenden, das seinen Bedürfnissen, Vorkenntnissen und Zielen gerecht wird.

  • Das Einzeltraining an unserer Sprachenschule kann allgemeinsprachlich (z.B. Alltagskommunikation, Konversation, Sprachtraining für den Urlaub, Grammatik- und Wortschatzübungen) als auch berufsbezogen bzw. fachspezifisch ausgerichtet werden, z.B. Fachsprache für Wirtschaft, Technik, Naturwissenschaften, IT, Medizin ...

  • Der Lernende kann an unserer Sprachenschule den Umfang (Stundenzahl, Lehrgangsdauer etc.) und die Intensität des individuellen Sprachkurses selbst bestimmen.

  • Die Lehrkraft kann die zeitlichen Möglichkeiten, die der einzelne Lernende für die Beschäftigung mit der Fremdsprache hat, optimal berücksichtigen und z.B. den Umfang der Hausaufgaben entsprechend anpassen.

  • Der Lernende kann das Einzeltraining an unserer Sprachenschule selbst aktiv mitgestalten, indem er u.a. eigenes Material, das für ihn persönlich von Interesse ist (z.B. fremdsprachige Zeitungsartikel, Bücher, Fachzeitschriften, Unterlagen aus der Firma ...) zum Unterricht mitbringt oder der Lehrkraft Vorschläge bezüglich der Themenauswahl unterbreitet.

  • Der individuelle Einzelunterricht kann an unserer Sprachenschule auch als Crashkurs bzw. Intensivkurs mit mehr als zehn Unterrichtseinheiten pro Woche sowie ganztägigem Sprachunterricht durchgeführt werden.  

 
 

Firmenlehrgänge / Workshops bzw. Inhouse-Schulungen in Englisch und anderen Sprachen an unserer Dresdner Sprachenschule oder bei den Teilnehmern vor Ort in Dresden und Umgebung

Unsere Dresdner Sprachenschule organisiert Firmen-Sprachkurse in Englisch und anderen Sprachen, insbesondere in Französisch, Spanisch, Italienisch, Arabisch, Türkisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch und Ungarisch, die allgemeinsprachlich oder berufsbezogen bzw. branchen- oder fachspezifisch gestaltet sein können. Die Spezialisierungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig und werden im nächsten Abschnitt ausführlich dargestellt.

Die Firmenlehrgänge unserer Sprachschule in Dresden-Neustadt und Dresden-Striesen können während des gesamten Jahres stattfinden und jederzeit kurzfristig beginnen. Der Umfang der Firmenschulungen (Stundenzahl), deren Dauer, Intensität, Teilnehmerzahl und Schwerpunkte können zwischen den Auftraggebern und unserer Sprachenschule flexibel vereinbart werden.

Zu Beginn der Firmenkurse absolvieren die Teilnehmer in der Regel einen Einstufungstest in der jeweiligen Fremdsprache, wenn sie bereits über Vorkenntnisse verfügen. Die Auswertung der Einstufungstests ermöglicht den Lehrkräften unserer Sprachenschule eine objektive Bewertung der sprachlichen Ausgangsbasis und ggf. eine Aufteilung der Teilnehmer in mehrere Seminargruppen, die jeweils aus Lernenden mit ähnlichem Leistungsniveau bestehen sollten. 

Während der Firmenlehrgänge werden vor allem die Sprachtätigkeiten trainiert, welche für die Teilnehmer beruflich relevant sind, wie z.B. Telefonieren in der Fremdsprache, Verhandeln, Diskutieren, Argumentieren, Bürokommunikation, Geschäftskorrespondenz, Textverständnis ... Die Firmenkurse unserer Sprachenschule helfen den Teilnehmern, bereits innerhalb kurzer Zeit den fremdsprachigen Anforderungen ihres Berufsalltags wesentlich besser gerecht zu werden und ihr Unternehmen sprachlich wirkungsvoll zu vertreten.

 

 

Berufsbezogener bzw. fachspezifischer oder branchenspezifischer Sprachunterricht als Einzeltraining, Individualkurs oder Firmensprachkurs

Sowohl der individuelle Einzelunterricht als auch die Firmenseminare unserer Sprachenschule in Dresden-Neustadt und Dresden-Striesen können in nahezu allen Fremdsprachen berufsbezogen bzw. fachspezifisch gestaltet werden, um die Lernenden optimal auf die fremdsprachigen Anforderungen ihres Berufs oder Studiums vorzubereiten.

Es sind an unserer Dresdner Sprachenschule u.a. folgende Spezialisierungen und individuelle Ausrichtungen der Fremdsprachenausbildung möglich:

  • Sprachkurse für Wirtschaft, Handel (Einzelhandel / Großhandel), Import / Export, Bankwesen, Versicherungen, Verwaltung, z.B. Fachsprache für Manager, Führungskräfte, Betriebswirte, Einkäufer, Verkäufer, Außenhandelskaufleute, Bankangestellte, Versicherungsmakler und Finanzfachleute, in den Räumlichkeiten unserer Sprachschulen in Dresden-Neustadt bzw. Dresden-Striesen oder Schulungen beim Lernenden vor Ort in ganz Dresden und Umgebung

  • Sprachunterricht für Technik und Ingenieurwissenschaften, z.B. Fachsprache für Maschinenbau, Anlagentechnik, Automobilbau, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Elektronik, Metallindustrie, chemische Industrie, Lebensmittelindustrie 

  • Sprachtraining für Naturwissenschaften, Forschung und Entwicklung, z.B. Fachsprache für Physiker, Chemiker, Biochemiker, Biologen, Entwicklungsingenieure, Patentanwälte etc.

  • Fremdsprachenunterricht für die IT-Branche (Information Technology / Informatik), Telekommunikation und Nachrichtentechnik, z.B. spezialisiertes Sprachtraining für IT-Fachleute, Programmierer, Netzwerktechniker, Computerhändler, Softwareentwickler und Hardwarespezialisten

  • Sprachunterricht für Bauwesen (Hoch- und Tiefbau), Architektur und Immobilienwirtschaft, z.B. Fachsprache für Bauingenieure, Bauleiter, Bausachverständige, Projektleiter, Architekten, Immobilienmakler und Immobilienverwalter

  • Sprachausbildung für Medizin, Pharma und Medizintechnik, z.B. fachsprachlicher Unterricht für Ärzte verschiedenster Fachrichtungen, Krankenschwestern / Krankenpfleger, MTA, Pharmareferenten, Laboranten ...

  • Sprachtraining für Touristik, Hotelwesen, Gastgewerbe / Gastronomie und Fremdenverkehr, z.B. fachbezogener Fremdsprachenunterricht für Reiseleiter, Stadtführer, Mitarbeiter von Reisebüros, Hotelangestellte, Restaurantfachleute und Restaurantleiter

  • Sprachkurse für Transport und Logistik, z.B. fachsprachliche Schulungen für Spediteure, Speditionskaufleute, Piloten, Flugbegleiter / Stewardessen, Zugführer, Zugbegleiter und Fernfahrer

  • Sprachunterricht für Energiewirtschaft und Energietechnik, z.B. Kurse für Kraftwerktechniker, Windkrafttechniker etc.

  • Sprachkurse für Ökologie, Umweltschutz, Umwelttechnik und Biotechnologien

  • Fremdsprachenunterricht für Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Wasserwirtschaft, u.a. Sprachtraining für Landwirte, Agraringenieure und Hydrologen

  • Sprachtraining für Marketing, Werbung und Medien, z.B. Schulungen für Vertriebsleiter, Mitarbeiter von Werbeagenturen, Call-Centern, Verlagen, Rundfunk- und Fernsehsendern

  • Sprachunterricht für Kultur, Kunst, Sport und Veranstaltungswesen (Eventmanagement), z.B. Fremdsprachenausbildung für Organisatoren von Sport- und Kulturveranstaltungen, Messen, Ausstellungen, Kongressen und Konzerten sowie für Leiter und Mitarbeiter kultureller Einrichtungen  

 

 

Sprachkurse für Wirtschaft und Bürokommunikation für den Berufsalltag bzw. die Geschäftskommunikation

In vielen Fällen wünschen die Kunden unserer Dresdner Sprachenschule keinen hochspezialisierten Fremdsprachenunterricht, sondern eher allgemeine Kurse für Wirtschaftssprache und Bürokommunikation für die regelmäßige berufliche Anwendung. Fremdsprachenkenntnisse auf den Gebieten der Wirtschafts- und Bürokommunikation sind für Berufstätige bzw. Selbstständige in den unterschiedlichsten Branchen von großem Nutzen.

Unsere Sprachenschule setzt hier vor allem folgende Schwerpunkte:

  • Auffrischung und ggf. Erweiterung der allgemeinsprachlichen Kenntnisse (Grammatikkenntnisse, Vokabelwissen, Redewendungen etc.)

  • Weiterentwicklung der kommunikativen Grundfertigkeiten - freies Sprechen, verstehendes Hören, sprachliches Reagieren etc.

  • Vermittlung von wesentlichem Basisvokabular zum Thema Wirtschaft und diverse Übungen hiermit

  • Sprechen über die eigene berufliche Tätigkeit, die Ausbildung, den bisherigen beruflichen Werdegang, berufliche Ziele für die Zukunft etc.

  • Telefontraining in der Fremdsprache zum Führen von Telefonaten mit berufsbezogenem Inhalt

  • branchen- bzw. unternehmensspezifischer Informationsaustausch

  • Präsentieren des eigenen Unternehmens, seiner Produkte bzw. Dienstleistungen und seiner bisherigen Entwicklung (Struktur, Mitarbeiter, Umsatz, Ziele ...)

  • offizieller Schriftverkehr und Geschäftskorrespondenz - Verfassen von formgerechten Geschäftsbriefen, Dokumenten, Berichten, Zusammenfassungen, Inhaltsangaben, Protokollen, Rechnungen, Zahlungserinnerungen, Bestellungen, Stornierungen, Beschwerden etc. 

  • Grundlagen der Verhandlungssprache, u.a. zum Verhandeln über Preise und Leistungen

  • Meinungsäußerungen in der Fremdsprache, u.a. Formulieren von Zustimmung und Ablehnung, Lob und Kritik, Vorlieben und Abneigungen, Unterbreiten von Vorschlägen und Angeboten, höfliches Reagieren auf Vorschläge und Angebote, Vertreten des eigenen Standpunktes, Diskutieren strittiger Themen, Überzeugen des Gesprächspartners von der eigenen Meinung etc.

  • Sprachtraining zu häufigen Situationen im Geschäftsleben, z.B. Begrüßung und Verabschiedung von Gästen / Kunden / Geschäftspartnern, Formulieren von Einladungen und Glückwünschen, Äußern von Freude und Bedauern sowie Entschuldigungen; praxisnahe Übungen mit diversen Rollenspielen und Dialogen hierzu 

 


Sprachkurse bzw. Einzelunterricht zur Prüfungsvorbereitung - individuelles Einzeltraining zur Vorbereitung auf nahezu alle international bzw. national anerkannten Sprachtests bzw. Sprachprüfungen in fast allen bedeutenden Fremdsprachen

Die Kurse bzw. das Einzeltraining an unserer Sprachenschule in Dresden-Striesen und Dresden-Altstadt können auch dazu dienen, die Lernenden auf eine national oder international anerkannte Sprachprüfung vorzubereiten.

Grundsätzlich kann unsere Sprachenschule auf alle Sprachprüfungen effektiv und individuell vorbereiten, indem die für ein erfolgreiches Bestehen notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten in Wort und Schrift vermittelt werden und die entsprechenden Vorbereitungsmaterialien gemeinsam mit der Lehrkraft im Unterricht durchgearbeitet werden. 

Auf dem Gebiet der englischen Sprache bereitet unsere Sprachschule u.a. auf den TOEFL-Test (amerikanisches Englisch), alle Stufen des Cambridge Certificate (Preliminary, First Certificate, Advanced Certificate, Proficiency), IELTS, TOEIC, GMAT, Chamber of Commerce, die Englisch-Abiturprüfungen der Gymnasien im Englisch-Grundkurs und Englisch-Leistungskurs, das Englisch-Fachabitur sowie die Englisch-Abschlussprüfungen der Realschulen, Oberschulen bzw. Gesamtschulen vor. 

Die Deutschkurse für Ausländer und Migranten (Deutsch als Fremdsprache / DaF bzw. Deutsch als Zweitsprache / DaZ) unserer Sprachenschule in Dresden-Neustadt und Dresden-Striesen können auch zur Vorbereitung auf die DSH-Prüfung für ausländische Studenten durchgeführt werden. Die Dozenten in unseren Deutschkursen sind überwiegend Absolventen eines Studiums in der Fachrichtung Deutsch als Fremdsprache / DaF bzw. Deutsch als Zweitsprache / DaZ und mit den Inhalten und Anforderungen der DSH-Prüfungen und anderer Deutschtests sehr gut vertraut.

Der Umfang der Sprachkurse zur Prüfungsvorbereitung im Hinblick auf die Stundenzahl, Intensität und Lehrgangsdauer kann an unserer Sprachschule flexibel festgelegt werden und ist abhängig von den Vorkenntnissen, Zielstellungen und zeitlichen Möglichkeiten der Teilnehmer.

 


Sprachkurse als Bewerbungstraining für bessere berufliche Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten im In- und Ausland

Immer mehr deutsche und internationale Wirtschaftsunternehmen und Institutionen betrachten sichere, anwendungsbereite Fremdsprachenkenntnisse ihrer Mitarbeiter und Führungskräfte - insbesondere auf dem Gebiet der englischen Sprache - als eine wesentliche Schlüsselqualifikation, ähnlich wie einen Führerschein und Computerkenntnisse. In vielen Fällen machen sie ihre Personalentscheidungen nicht nur von soliden Fachkenntnissen der Bewerber abhängig, sondern auch von deren sprachlichen Kompetenzen. Aus diesem Grund werden in zahlreichen deutschen Firmen mit Auslandskontakten und natürlich in fast allen internationalen Unternehmen Bewerbungs- bzw. Vorstellungsgespräche in englischer Sprache (oder in einer anderen Fremdsprache, die gefordert wird) geführt und teilweise unmittelbar mit Sprachtests verbunden.

Formgerechte, aussagekräftige Bewerbungsunterlagen und eine überzeugende sprachliche Leistung bei einem Vorstellungsgespräch können die Erfolgschancen des Bewerbers erheblich steigern. 

Unsere Dresdner Sprachenschule trägt dieser Tatsache Rechnung und bietet den Lernenden die Möglichkeit, im individuellen Einzeltraining oder in einem Individualkurs ein effektives fremdsprachiges Bewerbungstraining zu absolvieren, das gezielt auf bevorstehende Bewerbungssituationen vorbereitet.

Der individuelle Einzelunterricht an unserer Sprachenschule in Dresden-Neustadt und Dresden-Striesen ermöglicht ein Bewerbungstraining in nahezu jeder Fremdsprache, wobei Englisch in den meisten Fällen Priorität besitzt. Das Einzeltraining kann an unserer Sprachschule ausschließlich als Bewerbungstraining konzipiert werden, d.h. es werden nur solche Themen behandelt, die für eine erfolgreiche Bewerbung relevant sind. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, ein fremdsprachiges Bewerbungstraining als Bestandteil in einen allgemeinen oder berufsbezogenen Sprachkurs zu integrieren. Diese zweite Variante macht insbesondere dann Sinn, wenn es dem Lernenden nicht nur darum geht, sich auf Bewerbungen bzw. Vorstellungsgespräche vorzubereiten, sondern seine Sprachkenntnisse allseitig zu verbessern.

 

Das fremdsprachige Bewerbungstraining an unserer Dresdner Sprachenschule konzentriert sich in der Regel auf folgende Schwerpunkte:

  • formgerechtes, korrektes Verfassen der vollständigen Bewerbungsunterlagen - Anschreiben, Lebenslauf etc.

  • Vorbereitung auf  Bewerbungs- bzw. Vorstellungsgespräche durch diverse Übungen zu den häufigsten und wahrscheinlichsten Gesprächssituationen, wie z.B. Aussagen zur eigenen Person, zu Ausbildung bzw. Studium sowie zum bisherigen beruflichen Werdegang, persönliche Interessen und Stärken, besondere Fähigkeiten, Einschätzung der eigenen Persönlichkeit, berufliche Ziele für die Zukunft, aktuelle Entwicklungen in der jeweiligen Branche

  • Vermittlung und Anwendung von wichtigem Vokabular und Redewendungen vorwiegend zu den Themen Beruf, Ausbildung, Studium, Qualifikationen, Bewerbung, Organisation von Unternehmen und eigenes Fachgebiet

  • Verbesserung der mündlichen Ausdrucksfähigkeit und des Hörverständnisses, vor allem im Hinblick auf die o.g. Themen, durch vielfältige Sprech- und Hörübungen (Monologe und Dialoge)

  • Abbau von Hemmungen und Unsicherheiten im freien Sprechen        

 

 

Für ein persönliches Beratungs- und Informationsgespräch stehen Ihnen die Mitarbeiter(-innen) unserer Sprachenschule in Dresden-Altstadt und Dresden-Striesen jederzeit während unserer Sprechzeiten - Dienstag und Donnerstag jeweils von 16.00 bis 19.00 Uhr - zur Verfügung und unterbreiten Ihnen gern ein individuelles, bedarfsgerechtes Angebot. Die telefonische Beratung ist auch außerhalb unserer Sprechzeiten möglich.

 

www.sprachenschule-dresden.de  

 

Sprachenschule für Englischkurse - Sprachenschule für Business English / Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch -Sprachenschule für Französischkurse - Sprachenschule für Spanischkurse - Sprachenschule für Italienischkurse - Sprachenschule für Portugiesischkurse -  Sprachenschule für Schwedischkurse - Sprachenschule für Russischkurse - Sprachenschule für Polnischkurse - Sprachenschule für Tschechischkurse - Sprachenschule für Bulgarischkurse - Sprachenschule für Ungarischkurse - Sprachenschule für Rumänischkurse - Sprachenschule für Lateinkurse - Sprachenschule für Chinesischkurse - Sprachenschule für Japanischkurse - Sprachenschule für individuellen Einzelunterricht und Gruppenunterricht für Erwachsene - Sprachenschule für Nachhilfe und Prüfungsvorbereitung für Schüler, Auszubildende, Umschüler und Studenten - Sprachenschule für Firmenkurse in Dresden und ganz Sachsen - Sprachenschule für Touristen-Sprachkurse - Sprachenschule für berufsbezogene und fachspezifische Sprachkurse in fast allen Fremdsprachen - Sprachenschule mit Angeboten zur Vorbereitung auf nahezu alle Sprachprüfungen - Sprachenschule für frühkindlichen Fremdsprachenunterricht in fast allen Sprachen - Sprachenschule für die Vermittlung hochqualifizierter Dozenten in allen bedeutenden Fremdsprachen ...